10. Ruhrbau & Energietage

6.3.2016 Bochum, RuhrCongress
Beginn: 10:00 Uhr.
Ende: 18:00 Uhr.

Weitere Infos

Kartenpreis: 6,00 €, erm. 5,00 €, Jugendliche frei

Auch 2016 sind die Ruhrbau & Energietage wieder ein erstes, äußerst wichtiges Ereignis für alle Bauherren, Sanierer und Renovierer in Bochum und Umgebung. Am Wochenende des 05. und 06. März öffnet die große Baufachmesse des östlichen Ruhrgebiets wieder ihre Tore für alle Besucherinnen und Besucher.

Mehr als 200 Aussteller aller Gewerke bieten den Besuchern einmal mehr ein umfangreiches Angebot und Rahmenprogramm mit zahlreichen Fachvorträgen zu den unterschiedlichsten Themen rund ums Haus. Die Messe unterscheidet sich deutlich von den üblichen Verbraucherschauen. Es werden nur Aussteller zugelassen, die einen Beitrag zu den Themen leisten und Produkte oder Dienstleistungen für Wohnen, Renovieren und Energie anbieten können. Die Vielfalt des Handwerks – der Wirtschaftsmacht von nebenan – und die Notwendigkeit von hoch qualifizierten Handwerksbetrieben werden bei der RuhrBau mehr als deutlich.

Die Veranstalter freuen sich, mit der Messe eine Informationsplattform bieten zu können, die die vielfältigen Leistungen von autorisierten und professionellen Handwerksbetrieben, Produzenten und Dienstleistern für eine breite und interessierte Öffentlichkeit „anfassbar“ macht. Ob Neubau, Umbau oder Altbausanierung, es geht auch immer um die energetische Optimierung und den Einsatz modernster Technik und Materialien. Wer die Frage nach Kosten und Nutzen gut beantworten will, der sollte sich auf der Messe informieren und von Profis aus allen Bereich beraten lassen. Auch die, die bisher nur eine vage Vorstellung von ihrem Traumhaus oder ihrer Wunschwohnung haben, werden auf der RuhrBau fündig. Denn die Experten geben Tipps und Ratschläge und beraten zu allen Themen rund ums Haus: Bauen, Sanieren, Renovieren, Energieversorgung, Einrichten, Gartengestaltung, Finanzierung und Immobilien sind und bleiben die Schwerpunktthemen.

zurück