Zeigler’s wunderbare Welt des Fussballs

Das neue Programm: „Hat schon Gelb!“

Nach dem riesigen Erfolg seiner ersten Live-Tour mit über 100.000 Zuschauern, bei der er gemeinsam mit Fußballfans aus ganz Deutschland der Frage nachging, warum wir den Fußball so lieben, rückt nun seine eigene Geschichte in den Mittelkreis des Geschehens.

In der neuen Tour mit dem Titel „Hat schon Gelb!“ erzählt er in klassischer
Zeigler-Manier mit Filmen und Anekdoten seine eigene Fußballgeschichte und geht unter anderem den Fragen nach, wie es zu seiner wunderbaren Welt kam, welche Weggefährten ihn besonders geprägt haben und was die Faszination beim Fußball für ihn ist. Arnd Zeigler nimmt die Besucher seiner Live-Shows mit auf eine aufregende Reise durch seine Fußballwelt, mit allen Höhen und Tiefen und immer mit viel Humor und dem typisch ironischen Augenzwinkern, welches Mann und Frau aus seiner Erfolgssendung im TV „Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs“ schon seit über 10 Jahren kennt und liebt. Da wo Arnds Liebe zum Fußball Zuhause ist, fühlen wir uns alle wohl.

Zu Arnd Zeigler:

„Zwischen Weisheit und Wahnsinn – wem er noch nicht das Wort im Mund
herumgedreht hat, der hat in Fußballdeutschland nix zu sagen“, so schrieb es einst sein Heimatsender Radio Bremen über seine längst zum Klassiker
avancierte Kolumne „Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs“. Journalist,
Moderator, Stadionsprecher, Produzent, Sänger, Autor – Arnd Zeigler ist ein Unikat in der deutschen Sportmedienszene. Kein anderer beschäftigt sich derart fasziniert und hingebungsvoll mit den verrückten und absurden Seiten des Fußballs. Filme, Fotos, Anekdoten und sonstige Zeitdokumente – er hat sie alle. Seit vielen Jahren Kuriositäten-Beauftragter im Rahmen seiner eigenen Sendung beim WDR und im Sportschau Club in der ARD, ist Zeigler nicht weniger als einer der größten Fußball-Archivare on Earth. Nach dem großen Erfolg der ersten Tour „Dahin, wo es wehtut“, wagt sich Zeigler nun mit „Hat schon Gelb!“ erneut auf die Bühnen Deutschlands.

Pressefoto: Ben Knabe

Infos