High End On Tour

Ein klangvolles Wochenende für Musikgenießer

Am ersten Wochenende im Dezember findet die HIGH END ON TOUR in Bochum statt. Für die Besucher bietet die HIGH END ON TOUR die Möglichkeit, feinste Gerätschaften nicht nur zu sehen, sondern auch zu erleben. Das präsentierte Spektrum reicht von modernen und interaktiven Systemen des digitalen Zeitalters bis hin zu analoger Vinylwiedergabe. Für Klanggenießer gibt es also eine vielfältige Produktpalette und faszinierende Präsentationen.  Hier können die Besucher erleben wieviel Spaß in hochwertiger Musikwiedergabe stecken kann.

Hören, Genießen und Wohlfühlen in angenehmer Atmosphäre

Die Besucher haben auf der HIGH END ON TOUR die einmalige Gelegenheit verschiedenste Musikrichtungen auf unterschiedlichen Musikanlagen zu hören und zu genießen. Die ganze Bandbreite guter akustischer Präsentationen, geprägt durch Musik mit „voller Dynamik“, „räumlicher Wiedergabe“ und „beeindruckendem Detailreichtum“, kann der geneigte Besucher bei dieser Veranstaltung erleben, bei der die besten Geräte des Marktes von den jeweiligen Herstellern und Importeuren präsentiert werden.

Klangvielfalt für jedes Budget

Die Aussteller verfolgen nur ein Ziel: Optimale Audio- und Multimedialösungen anzubieten, egal für analoges oder digitales Abspielen. Die Messe steht für exklusive und hochwertige Ware, bietet aber auch Produkte zum kleinen Preis. Darum ist die Veranstaltung besonders für HiFi-Neulinge der ideale Einstieg in die Welt der Unterhaltungselektronik. Dabei genügen alle Produkte höchsten Qualitätsstandards, egal ob teuer oder preiswert. Mit ihrem vielseitigen Ausstellungsangebot vereint die Messe alle Generationen mit allen Vorlieben und Brieftaschengrößen.

Kompetente Beratung

Zusätzlich zu den Industrieunternehmen ist auch der qualifizierte Fachhandel der Region mit einem Infostand anwesend, um den Besuchern bei Bedarf und Interesse neutrale und kompetente Auskünfte geben zu können. Hier erhält der Besucher Informationen aus „erster Hand“ von Fachleuten der Branche.

Infos

  • 02.12.2017 - 03.12.2017
    10:00 Uhr - 16:00 Uhr
  • Sa., 02.12.: 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
    So., 03.12.: 10:00 Uhr – 16:00 Uhr

  • Messe
  • Kartenpreis: Eintritt frei!