Highland Saga

Eine musikalische Zeitreise

Dudelsäcke und Trommeln liefern beeindruckende Showmomente, die für Gänsehaut sorgen. Das Publikum erlebt die raue und mystische Natur der Highlands hautnah! Großartige Sängerinnen und Musiker geben einen Einblick in die schottische Musiktradition und bescheren magische Momente und unvergessliche Emotionen.

All das verkörpert die HIGHLAND SAGA. Klassiker wie ´Auld Lang Syne´, ´Amazing Grace´ und ´Skye Boat Song´ präsentieren sich live inszeniert in einer unvergesslichen Licht-, Video- und Musik-Show, authentisch dargeboten von dem legendären „Pipers Of The World“ und Orchester.

Tauchen Sie einen Abend lang in die schottische Geschichte ein. Spüren Sie die schottische Seele, und lassen Sie sich von den Melodien ins Hochland mit seinen Mooren, Flüssen und Seen, einsamen Tälern und Burgruinen entführen, die endlose Geschichten erzählen.

Bereits im März sollte die mit Spannung erwartete „Highland Saga“ bundesweit Fans schottischer Musik, Natur und Kultur begeistern. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie wurden alle Termine der Show in den November und Dezember dieses Jahres verlegt. Da die unterschiedlichen behördlichen Anordnungen in den einzelnen Bundesländern eine reguläre Tournee-Durchführung derzeit leider nach wie vor unmöglich machen, wird die gesamte Tour nun auf 2021 verlegt – Tickets behalten
ihre Gültigkeit.

Während der vergangenen Monate haben Veranstalter und Künstler mit Hochdruck und Herzblut eine „coronagerechte“ Variante der Show konzipiert. Doch das unterschiedliche Infektionsgeschehen und die damit verbundenen -z.T. sehr unterschiedlichen- Publikumsobergrenzen
machen einen logistisch sinnvollen und wirtschaftlich realisierbaren Ablauf der Tournee derzeit unmöglich. Daher hat sich das „Highland Saga“-Team schweren Herzens dazu entschlossen, die Produktion nun erst im kommenden Jahr auf die Bühne(n) zu bringen.

Sämtliche Tickets behalten ihre Gültigkeit und auch der Vorverkauf ist ab sofort auch für den verlegten Termin eröffnet.

Infos